Ricks' Rezepte

- für jeden etwas dabei -

Lasagne à la Ricks
Anspruchsvoll

WIe beim Italiener :-)

Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit

Zutaten

Für 4 Personen

Bolognese

  • 500 g Hackfleisch
  • 3 TL Himalaya Salz
  • 3 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1.5 EL Paprika süß
  • 300 ml Tomatensaft
  • 200 gr Tomatenmark
  • 3 TL Paprikacreme
  • 5 Blüten Basilikum
  • 1 TL Gemahlene Lorbeerblätter
  • 1 EL Senf
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 250 g Lasagneplatten

Bechamelsauce

  • 50 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Mehl

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch in die Pfanne legen. Anschließend Salz, Pfeffer, Tomatensaft, Paprikacreme, Senf, Tomatenpaste, die gemahlenen Lorbeerblätter und Ricks` Gewürze süß hinzufügen. Bei der Paprika darauf achten, zuerst die Pfanne von der Herdplatte zu nehmen und dann unterrühren.  Für 20 Minuten auf  Hitze kochen lassen. Für die letzten 3 Minuten kommt fein geschnittene Basilikum hinzu.
  2. In der Zwischenzeit wird die Butter in einem Topf geschmolzen, das Mehl hinzugegeben und  auf kleiner Flamme, unter kontinuierlichen rühren, kommt die Milch hinzu. Sobald die ganze Milch untergerührt ist, gebt Ihr Salz, Pfeffer und Muskatnuss in den Topf. Rührt solange, bis die Bechamelsauce dickflüssig wird. Dann gebt Ihr den geriebenen Parmesan hinzu., 
  3. Nimm nun die Auflaufform und fang mit der Ersten Schicht Bolognese an, die von einer Lage Lasagne bedeckt wird.  Auf diese kommt  wiederum Bolognese und nun Bechamel. Das wiederholst du solange, bis die Zutaten ausgehen, wobei die letzte Schicht Bechamelsauce ist. Auf dieser letzten Schicht verteilt Ihr den Parmesan. 
  4. Nun legst du die Auflaufform für 25 Min. bei 180°C in den vorgeheizten Ofen.
  5. Nach dem Raussnehmen die Lasagne etwas abkühlen lassen und servieren.

Anmerkungen zum Rezept

Anstatt Parmesan kannst du jeden Käse benutzen, den du magst!

Kontakt

Verpasse nichts!

©2019 Ricks' Rezepte