Ricks' Rezepte

- für jeden etwas dabei -

Fluffige Schokoladencreme mit Oreokeksen
Sehr einfach

Einfach zuzubereiten und Kinder lieben es.

Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Wartezeit 10Min

Zutaten

Für 6 Personen

Sahne

  • 400 ml Schlagsahne

Schokoladencreme

  • 1 Packagung Schokoladenpuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Portion Sahne (Separate Zubereitung)

Mascarponecreme

  • 250 g Mascarpone
  • 2 Packungen Vanillinzucker
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Portion Sahne (Separate Zubereitung)

Oreo

  • 18 Stück Oreo

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Sahne mit einem Handmixer steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Hierbei darauf achten, dass 3 gleiche Portionen auf Schüsseln verteilt werden.
  2. Anschließend den Pudding nach Verpackungsvorschrift zubereiten und für ca. 10 Min. in den Kühlschrank stellen.
  3. 12 Oreos werden mit Hilfe des Mörsers zerkleinert. Um eine gerechte Aufteilung zu gewährleisten, könnt Ihr jeweils 2 nach einander zerkleinern. Diese Menge benötigst du pro Glas. Wenn Ihr euch Zeit ersparen möchtet, gehen natürlich auch mehrere gleichzeitig, wobei dann die Menge abgeschätzt werden muss.
  4.  Nun wird zu einer Portion Sahne die Mascarpone, der Vanillin-., sowie der Puderzucker hinzugegeben und verrührt. Anschließend sofort auf die Gläser mit dem Oreokeksen  verteilen.
  5. Danach wird der abgekühlte Schokoladenpudding mit einer Portion Sahne vermischt, sodass eine fluffige Creme entsteht. Diese Creme wird gleichmäßig auf die Mascarponeschicht in den Gläsern gegeben.
  6. Zum Schluss wird die restliche Sahne auf die Schokoladencreme verteilt. Zur Dekoration platziert ihr jeweils einen Oreo Keks auf der letzten Schicht und falls Ihr noch Krümel vom mörsen übrig habt, sieht es auch super aus wenn du die dort verteilst. 

Anmerkungen zum Rezept

Dieser Nachtisch kann direkt verzehrt werden, oder du stellst den nochmal für 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Dann entfaltet er einen noch besseren Geschmack.

Kontakt

Verpasse nichts!

©2020 Ricks' Rezepte