Ricks' Rezepte

- für jeden etwas dabei -

Sahnejoghurt mit Früchten
Sehr einfach

Passend zu jeder Gelegenheit.

Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit

Zutaten

Für 3 Personen

Sahnejoghurt

  • 250 g Sahnejoghurt
  • 250 g Schmand
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Blaubeeren
  • 9 TL Läuterzucker

Läuterzucker

  • 400 ml Wasser
  • 500 g Zucker

Zubereitung

  1. Zuerst bereitest du den Läuterzucker vor. Dazu 500g Zucker und 400ml Wasser in einem Topf gut vermischen, zum kochen bringen und für 10 Min. sprudelnd kochen lassen, wobei du gelegentlich umrühren solltest. 
  2. In der Zwischenzeit belegst du das Sieb mit Küchenrolle (1 Stück) und bereitest die Gefäße zum reinschütten vor. 
  3. Nun nimmst du den Topf vom Herd und schüttest den Flüssigzucker in die vorbereiteten Gefäße zum abkühlen.
  4. Jetzt kommt der Sahnejoghurt und zunächst gibst 250g Sahnequark und 250g Schmand in eine Schüssel.
  5. Anschließend gibst du 9 Teelöffel vom Läuterzucker hinzu und verrührst es (Je nach Geschmack kannst du mehr oder weniger benutzen. Probiere es zwischendurch einfach).
  6. Schneide 250g Erdbeeren in scheiben und gib diese mit den 250g Blaubeeren in die Schüssel.
  7. Ein letztes mal wird alles vermischt und du bist fertig.

Anmerkungen zum Rezept

Wir haben für den Sahnejoghurt Erdbeeren und Blaubeeren verwendet. Natürlich kannst du die Früchte und die Menge verwenden, die du am liebsten magst.

Den Flüssigzucker kannst du bereits vorher zubereiten und für jegliche Art von Speisen verwenden, bei der normalerweise Zuckerkristalle sich nicht richtig auflösen , wie z.B. bei Eiscreme. 

Kontakt

Verpasse nichts!

©2019 Ricks' Rezepte