Ricks' Rezepte

- für jeden etwas dabei -

Hähnchenbrust gefüllt mit Spinat, Mozzarella und dazu Bratkartoffeln
Normal

Leichtes, gesundes und herzhaftes Essen für die ganze Familie.

Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit

Zutaten

Für 3 Personen

Hähnchen

  • 3 Stück Hähnchenbrustfilet
  • 25 dkg Spinat
  • 125 g Mozzarella
  • 120 g Frischkäse
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Bratkartoffel

  • 8 Stück Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 EL Öl

Zubereitung

  1. Wasche den Spinat und koche diesen mit ganz wenig Wasser. Schneide in der Zwischenzeit den Knoblauch in kleine Stücke.
  2. Nimm den Spinat vom Ofen und gib den Knoblauch, Frischkäse, 1/2 TL Salz und1/2 TL Pfeffer hinzu.
  3. Wasche die Hähnchenbrust und säubere es. Anschließend machst du einen "Flügelschnitt", sodass du die Brust in der Mitte einmal längst schneidest, um eine Art "Tasche" für den folgenden Schritt zu erhalten.
  4. Gib in die "Tasche" den Spinat und den Mozzarella. Von außern mit 1/2TL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen. Mit etwas Öl in der Pfanne für ca. 5 Min.anbraten.
  5. Sobald du die Hähnchenbrust von beiden Seiten angebraten hast, stellst du diese bei 200°C Umluft für 10 Min. in den Ofen. 
  6. Nun schälst und schneidest du die Kartoffeln in kleine Stücke. Würze diese mit Salz, Pfeffer, Paprika und anschließend gut einmassieren.
  7. Gib etwas Öl in eine Pfanne und brate die Kartoffeln für ca. 15 Min., unter ständigen Rühren bis diese knusprig aussehen, an. Sobald die Kartoffeln in der Pfanne sind, verteilst du den Rosmarin darüber. 
  8. Du kannst die Hähnchenbrust auch noch ein wenig im Ofen lassen, sollten die Kartoffeln noch nicht fertig sein. So bleibt es angenehm warm. Guten Appetit.

Kontakt

Verpasse nichts!

©2019 Ricks' Rezepte